Wo bin ich?
 
DGS Monteur Photovoltaik
(hier in Kooperation mit der IBC Solar AG)
SolarSchule Nürnberg
Kurs | Photovoltaik | Für Einsteiger
Bitte beachten Sie: Der Theorieteil (Tag 1+2) findet in Nürnberg statt, der Praxisteil (Tag 3+4) und die optionale Prüfung (Tag 5) finden in Bad Staffelstein statt.

Mit dem Kurs DGS Monteur Photovoltaik (PV) sollen die Teilnehmer in die Lage versetzt werden, Photovoltaik-Anlagen gleichstromseitig (DC) auf Schräg- und Flachdächern fachgerecht zu installieren.

In zwei Theorietagen werden zunächst die Grundlagen der Elektrotechnik und die Komponenten der Photovoltaik vorgestellt. Es werden die Besonderheiten unterschiedlicher Dachformen und Eindeckungen erläutert. Weiterhin werden die Teilnehmer mit der Einrichtung der Baustelle und wesentlichen Sicherheitsaspekten bei der Montage sowie der Anwendung von Absturzsicherungen vertraut gemacht.

Den Schwerpunkt des Kurses bildet die Praxis der mechanischen und elektrischen PV-Installation am Dach und im Gebäude. An den Tagen 3 und 4 werden auf verschiedenen Übungsdächern in Kleingruppen umfangreich Montagearbeiten erprobt. Unter Anleitung und Aufsicht der erfahrenen Trainer werden alle relevanten Arbeitsschritte von den Teilnehmern selbst erbracht. Dabei wird ein Fokus auf die Vermeidung typischer Installationsfehler gelegt. Die Arbeiten der Installation werden durch Plausibilitätsmessungen kontrolliert.

Durch diesen kompakten Theorie-/Praxis-Kurs werden die Teilnehmer befähigt, die DC-Montage von PV-Anlagen sicher, effizient und fehlerreduziert durchzuführen.

Der Abschluss zum DGS Monteur Photovoltaik wird nach einer schriftlichen und praktischen Prüfung am Tag 5 zertifiziert.
Inhalte:
Basiswissen Elektrotechnik / Photovoltaik und Arbeitssicherheit
• Elektrotechnische Grundlagen
• Begriffe und Definitionen der Photovoltaik
• PV-Komponenten: Modul, Unterkonstruktion, Leitungen, Wechselrichter, Speicher, Schutztechnik
• Eigenverbrauch, Einspeisung, Netzanschluss, das öffentliche Stromnetz
• Sicherheit bei Dacharbeiten / Absturzsicherung, bei elektrischen Arbeiten

Vorbereitende Tätigkeiten zur PV-Anlagenerrichtung
• Arbeitskleidung, Werkzeugkunde (z.B. Kabel crimpen)
• Pläne und Montageanleitungen, Datenblätter
• Einrichtung der Baustelle, Überprüfen der Ware
• Zuständigkeiten, Arbeitsanweisungen, Umgang mit dem Kunden
• Typische Kommunikations- und Installationsfehler

Dach und Unterkonstruktionen / Montagevarianten
• Dachaufbauten, Eindeckungen, Dachdichtigkeit, Wärmedämmung
• Unterkonstruktionen, Montagevarianten (Schrägdach / Flachdach)
• Befestigungselemente, Modulbefestigung und Lagesicherung
• Schienenverlängerung und Dehnfugen
• Blitzschutz und Potentialausgleich

Elektrische Arbeiten auf dem Dach und im Gebäude
• Steckverbindungen, Kabelkanalsysteme
• Generatoranschlusskasten, Leitungsschutzmaßnahmen
• Wechselrichter und Speicher aufstellen
• Leitungsanlagen, Brandabschnitte (Schottung / Querung)
• Plausibilitätsmessungen (Kontrolle der Arbeiten der Installation)
Veranstalter:
SolarSchule Nürnberg
Referenten:
Björn Hemmann, DGS Franken
Uwe Konrad, DGS Franken
IBC Praxis-Trainer
Zielgruppe:
Handwerker, Neu- und Quereinsteiger in der Solarbranche, die DC-seitige PV-Installationen vornehmen wollen, insbesondere auch Vorarbeiter und Anleiter von Montage-Teams

Voraussetzungen:
Körperliche und geistige Gesundheit für handwerkliche Tätigkeiten, Arbeitskleidung entsprechend Hinweisblatt, Unterschriebene Sicherheitsunterweisung
Methodik:
Tag 1+2: Vortrag mit Diskussion, Erfahrungsaustausch, Demonstrationen
Tag 3+4: Praxis der Montage (indoor/outddor)
Equipment:
Die Vortagsfolien werden Ihnen ca. 2 Werktage vor der Veranstaltung als PDF-Datei zur Verfügung gestellt. Bitte bringen Sie einen Laptop zur Veranstaltung mit, um sich Ihre Notizen in der PDF-Datei machen zu können.
Prüfung (optional buchbar):
Prüfung am Tag 5 von 09:00-14:00 Uhr
120 € (Umsatzsteuerfrei)
Kürzel:
KP04-DSNB-2024-07-01
Wann:
01.07.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr
02.07.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr
03.07.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr
04.07.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Dauer:
4 Tage
Ort:
Tag 1+2: Solarakademie Franken, Fürther Straße 246c, 90429 Nürnberg
Tag 3+4: Competence Center der IBC SOLAR AG, Auwaldstraße 8, 96231 Bad Staffelstein
Preis p.P.
1.280,00 EUR zzgl. 19% MwSt.
 
Buchung und Abrechnung über:
Solare Dienstleistungen GbR
Buchen